Sozialpädagogische Familienhilfe

  • intensives ambulantes Hilfeangebot für Familien mit Kindern gem. §31 SGB VIII
  • in der Regel längerfristig angelegte Hilfe
  • Einsatzschwerpunkt im direkten Lebensraum der Familie
  • umfassende pädagogische Hilfestellungen, auch in Fragen der Haushaltsführung, Wirtschaftsführung, Partnerschaft usw.
  • im Focus des Lern- und Veränderungsprozesses stehen die Eltern
  • Angebot des Co-Systems (zwei KollegInnen arbeiten in der Familie)
  • Einsatzumfang wird individuell bedarfsgerecht nach Fachleistungsstunden pro Woche vereinbart
  • Häufig sinnvoll kombinierbar mit Kameraunterstützung (Video-Home-Training)