Soziale Gruppenarbeit

  • etwa 4-8 Jugendliche oder Kinder je Gruppe
  • Individualhilfeplan gemäß § 36 KJHG für jede/n Teilnehmer/in
  • zur Zeit Bedarfsangebot
  • Schwerpunkt bilden gruppenpädagogische Techniken, bzw. soziales Lernen in einer Gemeinschaft
  • festgelegte wöchentliche Gruppenstunden
  • Teilnahme unterliegt einer hohen Verpflichtung
  • Finanzierung: Fachleistungsstunden