Erziehungsbeistandschaft

  • in eigenen Wohnsituationen
  • in der Familie
  • in anderen Lebenssituationen
  • in der Regel aktive Eltern- und Angehörigenarbeit und Kontakt mit Schulen und anderen Institutionen
  • Angebot regelmäßiger Gruppenarbeit
  • Betreuungsumfang wird individuell vereinbart
  • Finanzierung: Fachleistungsstunden